Bildgestaltung ist keine Zauberrei…

Im Februar und März waren meine Fotokurse sehr schnell ausgebucht. Für alle, die keine Gelegenheit hatten an einem der Kurse teilzunehmen habe ich gute Nachrichten: Im Mai beginnt der nächste Kurs. Diesmal ist die Bildgestaltung Thema unter dem Titel ‚Besser Fotografieren‚. Gut ist es, wenn man bereits mit Blende und Zeit einigermaßen umgehen kann, denn dann kann man bei dem Kurs aus dem Vollen schöpfen. Bildgestaltung ist nämlich keine Zauberei. Gerne zeige ich, worauf es bei der Bildgestaltung ankommt, wie Bilder interessanter werden und wie beispielsweise Tiefe im Bild entsteht.

Für die, die das Fotografieren mit viel Lust und wenig Theorie angehen wollen, biete ich im September noch mal den Kurs ‚Besser Knipsen‚ an.

Wer das Thema Blende, Zeit und ISO endliche mal verstehen will, dem empfehle ich auch im September den Kurs ‚Fotografieren statt Knipsen‚.

Ein ganz neues Thema gehe ich dann mit der Porträt-Fotografie an. Ein erster Kurs führt in das Thema im November ein. Was gilt es beim Fotografieren von Menschen zu beachten, wie gehe ich vor und wie setze ich erste Bild-Ideen bei natürlichem Licht um.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.